Kein Fallout 3 in Australien

Was erst ein Gerücht war, wurde nun bestätigt. Fallout 3 wurde in Australien indiziert. Das heißt, es darf dort nicht verkauft werden. Die genauen Gründe sind unbekannt, man glaubt aber es liegt entweder an der dargestellten Gewalt oder dem Konsum von Drogen, der ja auch Teil des Gameplays ist. Ob Bethesda das Spiel nun entschärft, um es doch in Australien verkaufen zu können ist noch nicht bekannt.
Quelle

Liste an Skills für Fallout 3 komplett

Briosafreaks Fallout 3 Blog hat basierend auf den Aussagen von Chef Designer Emil Pagliarulo eine Liste aller Skills veröffentlicht, die in Fallout 3 vorkommen werden.

Speech (Redegewandheit)

Small guns (Kleine Waffen)
Big guns (Große Waffen)
Energy weapons (Energie Waffen)
Melee combat (Nahkampf)
Unarmed (unbewaffneter Kampf)
Medicine (medizinisches Wissen)
Sneak (Schleichen)
Lockpick (Schlösser knacken)
Explosives (Explosivstoffe)
Science (Wissenschaft)
Repair (Reparieren)
Barter (Tauschhandel)

Link zu Briosafreaks Blog

Link in unser Forum

Fallout 3 meets Burnout 3

In einem umfangreichen Special zu Fallout 3 berichtet die australische Seite gameplayer.com.au über die Entstehungsgeschichte des Spiels. Todd Howard berichtet u.a., das die Entwickler beim zocken des Autorennspiels Burnout 3 und dessen Crashmodell auf die Idee kamen, sowas ähnliches auch bei Fallout 3 zu machen - nur eben mit Körperteilen...

Link zum Artikel auf gameplayer

Link in unser Forum

Inspiration f

In einem aktuellen Interview verrät Todd Howard, durch welche Quellen sich das Team von Fallout 3 für ein möglichst "realistisches" post-nukleares Washington inspirieren liess. Dazu gehören neben den beiden ersten Teilen der Game-Reihe auch Filme wie "Batman Begins" und "Kampfstern Galactica" sowie Bücher zum Thema, z.b der ausgezeichnete Endzeit-Roman "die Strasse" von Connor McCarthy.

Link zum Interview

Neue Fallout 3 Interviews

Erneut wurde Pete Hines zu befragt, diesmal von dem Portal "The Game Reviews". Allerdings geht es in dem Interview ausnahmsweise nicht um Fallout 3, sondern um die Entwicklung Bethesdas als Softwareschmiede.
Interessanter ist da schon ein Video-Interview des schwedischen Gamereactor Mags, das Hines über Fallout 3 befragt. Das Video wurde auf YouTube veröffentlicht. Allerdings sollte man keine großartigen News erwarten... ;)

Link zu The Game Reviews
Link zum Gamereactor Video Interview

Exklusives Gewinnspiel zu Mass Effect

Über sechs Monate waren sie zu Landurlaub verdonnert, jetzt dürfen nach den Xbox 360-Spielern auch endlich alle PCler in die Weiten des Weltalls aufbrechen und als Commander Shepard fremde Planeten erkunden und gefährliche Abenteuer bestehen.
Gemeinsam mit Electronic Arts verlosen wir zum Release des SciFi-Rollenspiels Mass Effect für den PC zehn Fan-Pakete, darunter 5 mal das Spiel und tolle Mass Effect-Goodies wie T-Shirts und Tassen. Was ihr dafür tun müsst erfahrt ihr auf der Gewinnspielseite in unserem Forum. Und solltet ihr Mass Effect noch nicht kennen, dann könnt ihr euch auf unserer Netzwerkseite zum Spiel informieren.
Zum Gewinnspiel
Unsere Mass Effect-Seite

Seiten