Fallout 3 - Tipps & Tricks - 1. Allgemeine Grundlagen

Speichern!

Wie wir alle wissen ist das Ödland ein heißes Pflaster und das liegt nicht nur an der Sonne, die uns am späten Nachmittag auf die Murmel brennt. Daher möchte ich euch nahe legen, dass ihr euch mit der "Schnellspeicher-Funktion" anfreundet. Denn sie wird vermeiden, dass ihr in eure Tastatur beißt oder eure Maus gegen die Wand pfeffert, weil ihr mal wieder auf "Schwer" oder "Sehr schwer" in ein Supermutanten-Lager gerannt seid. Gewöhnt euch einfach an, wenn ihr durch das Ödland oder den Ruinen von D.C. streift und auf Entdeckungsreise seid immer wieder, etwa alle 30 - 60 Sekunden F5 zu drücken. Generell ist es nicht verkehrt wenn ihr von weitem eine Ruine, einen Turm, ein paar Hütten oder dergleichen seht euch beim ranschleichen schon frühzeitig die Schnellspeicher-Funktion zu nutze macht. Denn so hat man oft die Möglichkeit aus dem "Schleichen" heraus einige Stealth Kills zu vollbringen ohne entdeckt zu werden und ihr vermeidet so auch einen Hinterhalt. Habt ihr einfach die Kampfkraft eurer Feinde unterschätzt, dann einfach F9 (Schnell-Laden) und auf ein neues probieren ohne wieder einen 20minütigen Marsch durch das Ödland hinlegen zu müssen!

Essen trotz Verstrahlungsgefahr?

Habt immer etwas zu essen in eurem Rucksack! Auch wenn viele es vermeiden wollen sich zu verstrahlen und lieber auf Stimpacks zurück greifen ist das vielleicht eine Möglichkeit auf den leichteren
Schwierigkeitsgraden als auf den Schwereren. Denn auf einem höheren Schwerigkeitsgrad sind Stimpacks sehr schnell rar und kostbar. Greift lieber auf etwas Nahrung zurück denn das Strahlungsmaß das ihr euch dadurch einfangt ist schnell mit 1-2 RadAway wieder auf 0 gesetzt und ein RadAway ist bei weitem nicht so teuer wie ein Stimpack!

In der Not frisst der Teufel fliegen.

Ihr solltet immer eine Ersatzwaffe von jenem Typ dabei haben mit dem ihr bevorzugt kämpft. Denn oft passiert es, gerade am Anfang des Spiels, das im Eifer des Kampfes eure Waffe den Geist aufgibt und dann auf einen schlechteren Waffentyp zurück zu greifen ist nicht zwingend eine optionale Lösung. Also tragt immer 2 mal den selben Waffentyp bei euch um in der Not eure Waffe wieder reparieren zu können.